Alle gemeinsam, jeder individuell

„Ja, wir sind gut angekommen“ sagen die fünf Künstler aus Soest, die im Kreis Steinfurt auf Einladung des Wettringers Berthold Krümpel die Künstlergemeinschaft Wettringen gegründet haben. Sie fühlen sich wohl in ihrem neuen Zuhause. In einem ehemaligen, vom Abriss bedrohten Kirchengebäude haben sie sich ihre Ateliers eingerichtet (der Anzeiger berichtete).

aus dem Soester Anzeiger vom 05.09.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.